Datenschutz

Datenschutz-Richtlinien
Personenbezogene Daten genießen einen besonderen Schutz. Wir möchten Sie an dieser Stelle darüber informieren, ob und wie etwaige Daten beim Besuch auf unseren Internetseiten wein-in-hamburg.de nach Stand aktueller Gesetzesregelungen erhoben oder verwendet werden. Die Betreiber dieser Seiten nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir behandeln Ihre personenbezogenen Daten vertraulich und entsprechend der gesetzlichen Datenschutzvorschriften, insbesondere der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sowie dieser Datenschutzerklärung.

Erhebung und Verarbeitung persönlicher Daten
Sie können unsere Webseiten besuchen, ohne Angaben zu Ihrer Person zu machen.

Speicherung von Zugriffsdaten in Server-Logfiles
Solange Sie nicht aktiv Daten auf unseren Internetseiten eingeben, werden nur Daten erhoben, die uns Ihr Internetbrowser automatisch übermittelt. Das System speichert dabei Zugriffsdaten in sogenannten Server-Logfiles. Diese Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken. Temporär aufgezeichnet werden die IP-Adresse des anfragenden Rechners, das genutzte Endgerät (Desktop, Smartphone, Tablet etc.) der Name der abgerufenen Seite bzw. Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, die übertragene Datenmenge, die Information, ob der Abruf erfolgreich war, die Art des Web-Browsers (Internet Explorer, Firefox, Opera etc.) und die Seite, von der Sie gekommen sind (Referrer).
Diese Daten werden von uns nicht verwendet, um den einzelnen Nutzer zu identifizieren. Diese Informationen dienen primär der Systemsicherheit (zum Schutz vor Missbrauch). Logfiles werden am Ende des laufenden Monats für anonymisierte Statistiken verarbeitet und im Anschluss gelöscht.
Darüber hinaus gehende Daten werden von uns nur dann erhoben, wenn Sie mit uns aktiv Kontakt über unsere Kontakt-Adresse oder über das Buchungsformular aufnehmen oder sich zB. ausdrücklich für unseren Newsletter anmelden.

Verwendung von Cookies
Wir verwenden keine Cookies

Webanalysedienste
Diese Website verwendet keine Webanalysedienste wie Google-Analytics oder Piwik und keine Remarketing-Tags oder dergleichen.

Social-Media-Plugins
Diese Website verwendet keine Social-Media-Plugins.

Nutzung und Weitergabe persönlicher Daten und Zweckbindung
Alle im Rahmen der Website anfallenden personenbezogenen Daten werden entsprechend den jeweils geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten nur zur Wahrung berechtigter eigener Geschäftsinteressen erhoben, verarbeitet und genutzt. Es erfolgt keine Weitergabe persönlicher Daten an Dritte.

Datenverwendung- und weitergabe zur Vertragserfüllung
Wir verwenden von ihnen mitgeteilte Daten nur zur Vertragsabwicklung und Bearbeitung Ihrer Anfragen und Buchungen von unseren Veranstaltungen. Hierin liegt auch unser berechtigtes Interesse gemäß Art 6 Abs. 1 S. 1 f) DSGVO.
Hierzu wird der Mailverkehr an das Jacques’ Wein-Depot, Schanzenstr. 34, 20357 Hamburg weitergeleitet, das die Veranstaltungen durchführt. Die Jacques’ Wein-Depot Wein-Einzelhandel GmbH, Bilker Allee 49, 40219 Düsseldorf verwendet diese Daten nicht und gibt sie auch nicht an Dritte weiter.

Widerruf
Alle Einwilligungen zur Erhebung und Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten können Sie mit Wirkung für die Zukunft jederzeit widerrufen.

Auskunftsrecht und Kontaktmöglichkeit
Sie haben das Recht auf unentgeltliche Auskunft über die bei uns über Sie gespeicherten Daten. Auf Anforderung teilen wir Ihnen schriftlich entsprechend dem geltenden Recht mit, ob und welche persönlichen Daten über Sie bei uns gespeichert sind. Je nach Umstand haben Sie das Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung.

Datensicherheit

Wir treffen technische und organisatorische Sicherheitsvorkehrungen, um Ihre durch uns verwalteten personenbezogenen Daten gegen zufällige oder vorsätzliche Manipulationen, Verlust, Zerstörung oder gegen den Zugriff unberechtigter Personen zu schützen. Unsere Datenverarbeitung und unsere Sicherheitsmaßnahmen werden entsprechend der technologischen Entwicklung fortlaufend verbessert.
Wenn Sie uns personenbezogene Daten im Buchungsvorgang mitteilen, wird bei der Übertragung Ihrer Daten an uns eine Verschlüsselung durch Secure Socket Layer (SSL) vorgenommen.

 

Verantwortlicher für die Erhebung, Verarbeitung und Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne von Art. 4 Nr. 7 DSGVO ist

Mathias Fahrig Weinseminare, Friedensallee 7, 22767 Hamburg
Sofern Sie der Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer Daten durch uns nach Maßgabe dieser Datenschutzbestimmungen insgesamt oder für einzelne Maßnahmen widersprechen wollen, können Sie Ihren Widerspruch an den Verantwortlichen richten.

Stand Mai 2018.
Änderungen je nach aktueller Gesetzgebung vorbehalten.

Technische Umsetzung:
Nicole Stannek
Schrötteringksweg 12
22085 Hamburg
e-Mail: nicolestannek@gmail.com

Disclaimer – weitere rechtliche Hinweise

1. Haftungsbeschränkung
a) Inhalte
Die Inhalte unserer Internetseite werden mit größter Sorgfalt recherchiert. Dennoch kann der Anbieter keine Haftung für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der bereit gestellten Informationen übernehmen.
b) Externe Links
Diese Website enthält Verknüpfungen zu Websites Dritter („externe Links“). Diese Websites unterliegen der Haftung der jeweiligen Betreiber. Der Anbieter hat bei der erstmaligen Verknüpfung der externen Links die fremden Inhalte daraufhin überprüft, ob etwaige Rechtsverstöße bestehen. Zu dem Zeitpunkt waren keine Rechtsverstöße ersichtlich. Der Anbieter hat keinerlei Einfluss auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung und auf die Inhalte der verknüpften Seiten. Das Setzen von externen Links bedeutet nicht, dass sich der Anbieter die hinter dem Verweis oder Link liegenden Inhalte zu Eigen macht. Eine ständige Kontrolle dieser externen Links ist für den Anbieter ohne konkrete Hinweise auf Rechtsverstöße nicht zumutbar. Bei Kenntnis von Rechtsverstößen werden jedoch derartige externe Links unverzüglich gelöscht.

2. Urheberrecht
Die auf dieser Website veröffentlichten Inhalte und Werke sind urheberrechtlich geschützt. Jede vom deutschen Urheberrecht nicht zugelassene Verwertung bedarf der vorherigen schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors oder Urhebers. Dies gilt insbesondere für Vervielfältigung, Bearbeitung, Übersetzung, Einspeicherung, Verarbeitung bzw. Wiedergabe von Inhalten in Datenbanken oder anderen elektronischen Medien und Systemen. Inhalte und Beiträge Dritter sind dabei als solche gekennzeichnet. Die unerlaubte Vervielfältigung oder Weitergabe einzelner Inhalte oder kompletter Seiten ist nicht gestattet und strafbar. Lediglich die Herstellung von Kopien und Downloads für den persönlichen, privaten und nicht kommerziellen Gebrauch ist erlaubt.
Links zu den Websites des Anbieters sind jederzeit willkommen und bedürfen keiner Zustimmung durch den Betreiber der Website. Die Darstellung dieser Website in fremden Frames ist nur mit Erlaubnis zulässig ist.

Anwendbares Recht
Es gilt ausschließlich das maßgebliche Recht der Bundesrepublik Deutschland. Diese Nutzungshinweise sind als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde.